Russkiy Toy - Russian Toy Dog - Russian Toy Terrier - Moskauer Zwerghund - Handtaschenhund - Minihund - Kleine Hunde - Zwergterrier - Teacup Dog -

Home
Die Geschichte von Kathy und Kit oder als Kathy kam oder Russkiy Toy als Faszination
 

Zuerst kam KIT. Eines Tages sah ich auf der Titelseite einer Zeitschrift das Gesicht von einem schwarz-braunen Hund mit großen Augen und riesengroßen Ohren mit Fransen. Ich war sofort fasziniert und wollte unbedingt wissen, um welche Rasse es sich handelte, doch niemand konnte mir Auskunft geben. Es schien sich um einen sehr seltenen Hund zu handeln.


Nach langen Recherchen bekam ich endlich eine Adresse, wo ich mich über die mir bis dahin unbekannte Rasse Russkiy Toy informieren konnte. Ich war überrascht, dass diese Hunde so winzig sind. Aber das man sie damit problemlos (fast) überall mit hinnehmen kann. Sie sind intelligent, fröhlich, hochbeinig, und mit ihren winzigen Pfoten sehr saubere Wesen, die um Pfützen, Schlamm und Matsch einen großen Bogen machen. Und sie „hundeln“ garantiert nicht. Patrick Süskind würde wahrscheinlich sagen: „Wenn man seine Nase in ihr wundervolles weiches Fell steckt hat man eine Ahnung von einem Duft“.

Ich war begeistert und fühlte mich unwiderstehlich angezogen. So klein und niedlich und so munter waren diese Hunde. Doch trotzdem erinnerte ich mich, dass so viele Jahre, als ich noch nicht

daran denken durfte einen Hund zu haben, der deutsche Schäferhund mein Traumhund gewesen war. Ein großer, starker, eleganter Hund als mein Begleiter und als mein treuer Beschützer.

Trotzdem kam KIT, unser russischer Toy Terrier, Langhaar, black and tan, mit 8 Wochen 850 Gramm schwer. Der kleine Kerl mit seinen großen Augen und den riesigen Fledermausohren hatte einfach mein Herz erobert.

KIT sollte eigentlich in seinem Körbchen schlafen, aber bereits in der ersten Nacht hatte er sich hinter meinem Kopfkissen eingerichtet, und er war einfach zu süß, als das ich es fertig gebracht hätte, ihm das zu verbieten. Es war einfach so - ich hatte mich über alle Maßen verliebt!
Wir merkten sehr schnell, dass wir mit einem normalen Halsband für KIT absolut schlecht beraten waren. Auch mit einem normalen Geschirr bekamen wir Probleme, weil Toy Terrier es hassen, wenn ihnen etwas über ihre großen Ohren gezogen wird. Nach intensivem Suchen fanden wir ein Geschirr, in das er einfach nur mit dem linken Vorderbein hineinsteigen muss, und das mit jeweils einem Klickverschluss am Hals und am Rücken geschlossen wird.
Damit machten wir nun unsere Spaziergänge. Und auf diesen trafen wir andere Hunde, die sich sehr für KIT interessierten. Und KIT wollte so gerne mit ihnen spielen, aber die meisten waren für ihn viel zu groß. Und jedes Mal, wenn der andere Hund weiterging war KIT sehr traurig. Er weinte, war nicht mehr zu bewegen weiterzulaufen und wartete mitten auf dem Weg, ob nicht doch noch ein anderer Hund kommen würde.

Also versuchten wir für ihn Spielkameraden zu finden. Wir fragten in der Nachbarschaft. Und wir besuchten mindestens vier verschiedene Hundeschulen, um für ihn Freunde mit der entsprechenden Größe zu finden. Aber ohne Erfolg. Zwischen all den anderen (für ihn) riesengroßen und tapsigen Welpen hatte KIT mit Recht nur Angst und lernte überhaupt nichts. Die Grundbegriffe brachte ihm und seinem Frauchen dann ein Tiertrainer in Einzelstunden bei uns zu Hause und erst später mit über einem Jahr, als KIT nicht mehr so winzig war, in einer Gruppe mit erwachsenen Hunden bei.

Wir waren überzeugt, den niedlichsten und liebsten Hund auf der ganzen Welt zu haben und waren mit ihm unbeschreiblich glücklich.
Aber KIT war es nicht! Seine Menschenfamilie konnte ihm wohl nicht alles bieten. Er brauchte offensichtlich seinesgleichen - einen anderen Hund. Uns schien es auch, dass jemand, der so winzig ist (mit einem Jahr 1800 g schwer), sich unter all den Riesen – ob Mensch oder Hund - sehr einsam fühlen musste. Und wir bekamen große Angst, dass unser Hund womöglich noch krank werden würde.

weiter
Russkiy Toy Zwinger
Golden KIT
 
Kontakt
 
 
 
Russkiy Toy - Geschichte der Rasse
 
 
Russkiy Toy - Sein Wesen
 
Russkiy Toy - Haltung und Pflege
 
Russkiy Toy - Faszination
 
Russkiy Toy - Für Russland von Herzen
 
Russkiy Toy - Foto Kollektion
 
Impressum